Verein des Jahres

Verein des Jahres: Jetzt bewerben!

Seit 2009 Jahren ist die Jugendarbeit entscheidend bei der Wahl zum „Verein des Jahres“, der im Rahmen der hanseboot feierlich geehrt wird.

2016 freuten sich die Mitglieder der Berliner Wassersportvereinigung  über die Auszeichnung:  v.li.: Hinten DMYV Präsident Winfried Röcker, Hamburg Messe Geschäftsführer Bernd Aufderheide, DBSV-Geschäftsführer Claus-Ehlert Meyer, BWV-Jugendleiterin Sabine Kliesow, Hermann Hell, Herausgeber der WaserSport, BWV-Vorsitzender Michael Kliesow, DMYV-Jugendvorstand Marina Laabs, AWN-Geschäftsführer Stefan Dohrmann, der damalige DSV-Präsident Dr. Andreas Lochbrunner  Vorne:  BWV-Jugendtrainerin Agneta Kliesow, BWV-Motorbootsportler Marcel Borger, Constantin Saurin, Lukas Uster und DMYV Nationalkader Co-Trainer Florian Laabs.

2016 freuten sich die Mitglieder der Berliner Wassersportvereinigung über die Auszeichnung: v.li.: Hinten DMYV Präsident Winfried Röcker, Hamburg Messe Geschäftsführer Bernd Aufderheide, DBSV-Geschäftsführer Claus-Ehlert Meyer, BWV-Jugendleiterin Sabine Kliesow, Hermann Hell, Herausgeber der WaserSport, BWV-Vorsitzender Michael Kliesow, DMYV-Jugendvorstand Marina Laabs, AWN-Geschäftsführer Stefan Dohrmann, der damalige DSV-Präsident Dr. Andreas Lochbrunner Vorne: BWV-Jugendtrainerin Agneta Kliesow, BWV-Motorbootsportler Marcel Borger, Constantin Saurin, Lukas Uster und DMYV Nationalkader Co-Trainer Florian Laabs.

Als Preis winkt ein Schlauchboot zur Unterstützung der Jugendarbeit und seiner Jugendgruppe, das von der Firma AW-Niemeyer gestiftet und auf der hanseboot an den Siegerverein übergeben wird.

Die Bewerbungen für den DMYV-Motorbootverein des Jahres 2017 müssen bis Montag den 9. Oktober 2017 unter der Mailadresse redaktion@svg-wassersport.de an die Redaktion der WasserSport eingesandt werden.

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
News Alle Artikel
test

Boot & Fun wächst weiter

Die BOOT & FUN BERLIN, die vom 23. bis 26. November 2017 stattfindet, wird mehr Aussteller und mehr Boote präsentieren als jemals zuvor.

Veröffentlicht am : 17.09.2017