Jugend Motorbootsport

MIZU-Cup zur Interboot

Jugend Motorbootsport am Bodensee hat einen Namen: MIZU-Cup. Auch in diesem Jahr wird zur Interboot wieder der MIZU-Cup, veranstaltet vom Hilzinger Boots-und Motorrad Spezialisten MIZU und organisiert vom Motoryacht Verband Schleswig Holstein unter Beteiligung des DMYV und in Zusammenarbeit mit der Jugend-Motorbootgemeinschaft Schleswig Holstein, vor dem Interboot-Hafen ausgetragen.

GT 15 Boot beim MIZU-Cup auf dem Bodensee

GT 15 Boot beim MIZU-Cup auf dem Bodensee

Dort finden am 29. und 30. September die Rennläufe der GT 6 und GT 15 statt. Begonnen wird die Veranstaltung am Freitag den 28. September mit Theorieunterricht und Trainingsläufen für alle Neulinge, die in den Jugend-Motorbootsport reinschnuppern wollen.

Die Idee wurde auf der Interboot 2016 geboren, als sich Michael Zupritt, Inhaber des Hilzinger Motorentuners MIZU und deutscher Vertreter der sportlichen Cobrey-Motoryachten und Manfred Gäng, Vorsitzender des neu gegründeten Fördervereins Jugend- und Leistungssport des DMYV überlegten, wie dem Jugend-Motorbootsport am Bodensee neue Impulse gegeben werden können.

Das fand auch beim Vorsitzenden des Motoryachtverbandes Schleswig Holstein und Vorsitzenden der Jugend-Motorboot Gemeinschaft Schleswig Holstein (JMG-SH), Wolfram Marek Anklang, der mit seinen Mitstreitern seit Jahren das Training und den Motorboot-Rennsport im Obereiderhafen in Rendsburg organisiert, und den Jugend-Motorbootsport auch im Rahmen der Kieler Woche präsentierte, und war sofort bereit, mit norddeutschen Booten, Material und Logistik zu unterstützen.

Jugendliche von 14 bis 16 Jahren, die Interesse haben, beim Motorbootrennsport reinzuschnuppern, können hier völlig unverbindlich und kostenlos einen Trainingstag mit den erfahrenen Ausbildern des Deutschen Motoryachtverbands absolvieren und eventuell sogar beim Rennen in der Klasse der GT 15 Boote zu starten. Die spritzigen Boote bieten jede Menge Fahrspaß, rasanten Motorboot-Rennsport, und sind auch für Anfänger schnell und einfach zu beherrschen und bieten ein hohes Maß an fahrerischer Sicherheit.

Voraussetzung zur Teilnahme ist ein gültiger Personalausweis und eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten und die Unterzeichnung eines Haftungsausschlusses.

Infos und Anmeldeunterlagen auf der MIZU-Website

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
News Alle Artikel
test

Hausmesse bei Boote Pfister

Vom 24. Bis zum 31. November lädt Süddeutschlands größte ständige Bootsausstellung bei Boote Pfister in Schwebheim bei Schweinfurt wieder zur großen Hausmesse ein.

test

Azimut Summer Wave Event in Sibenik

Yachtwerk, die offizielle Azimut-Vertretung für Deutschland und Österreich lädt am 5. und 6. Oktober in die D-Resort Marina im kroatischen Sibenik ein.

Veröffentlicht am : 23.08.2018