Boot & Fun Berlin 2017

Mehr Boot, mehr Fun, mehr Besucher auf der Berliner Messe

Mit Spannung blickte die Wassersportbranche vom 23. bis 26. November nach Berlin, wo die Boot & Fun Berlin stattfand. Fünf Tage lang präsentierte eine der wichtigsten Messen Deutschlands für den Binnen- und Küstenbereich ein umfassendes Angebot, darunter mehr als 600 Segel- und Motorboote Boote und rund 500 muskelbetriebene Boote und Boards.

Gala der Boote auf der Boot & Fun Berlin Foto: Volkmar Otto / Messe Berlin

Gala der Boote auf der Boot & Fun Berlin Foto: Volkmar Otto / Messe Berlin

Die mehr als 700 Aussteller berichteten von einer sehr positiven Resonanz und meldeten gute bis sehr gute Verkäufe.

Daniel Barkowski, Projektleiter Boot & Fun Berlin: „Neben spektakulären Segelbooten und modernen Motoryachten hat die Boot & Fun Berlin auch die neuesten Mitmachangebote präsentiert. Denn ein Messebesuch muss ein Event sein, das Emotionen bei unseren Besuchern weckt und es zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Ich denke das ist uns gelungen!“

Zum erfolgreichen Auftakt am Vorabend der Messe, der Gala der Boote, und an den vier Messetagen kamen insgesamt über 43.000 Besucher zur Berliner Bootsmesse. Damit verzeichnet die Boot & Fun Berlin im Vergleich zum Vorjahr ein leichtes Besucherplus.

Im kommenden Jahr wird die Boot & Fun Berlin eine eigene In Water Boat Show präsentieren. „Werder Maritim“ findet erstmals vom 7. bis 9. September 2018 in Werder (Havel) statt.

Die Boot & Fun Berlin 2018 findet vom 22. bis 25. November 2018 statt, die Gala der Boote am 21. November 2018.

Statements von Ausstellern zur Boot & Fun Berlin 2017

Thomas Hausch, Sealine: „Wir sind zum ersten Mal Aussteller auf der BOOT & FUN und sind positiv überrascht. Die Gala der Boote war ein Highlight für uns – wir konnten bereits vor Beginn der Messe verkaufen. Die offene, witzige Art der Berliner Besucher macht unseren Auftritt hier gleichzeitig auch zu einem wunderbaren Hauptstadt-Erlebnis.“

Frank Schaper, Bootscenter B1: „Wir sind regionaler Hersteller und Händler. Deshalb ist die BOOT & FUN unsere Hausmesse. Für uns als Bootshersteller ist es wichtig, den Besuchern und Kunden nicht nur unsere Produkte zu verkaufen, sondern ihnen auch den Lifestyle des Wassersports zu vermitteln – dafür ist die BOOT & FUN mit ihrem Eventcharakter die perfekte Plattform.“

Jürgen Dross, Bootsservice Dross: „Die Boot & Fun Berlin ist für uns als regionale Händler sehr wichtig. Diese Messe lassen wir nie aus. Schon allein die „Gala der Boote“ ist ja das Highlight schlechthin.“

Stefan Seckler, Sea Ray: „Die Messe war sehr gut, wir haben mit der Fahrt vor dem Brandenburger Tor sehr viel Aufmerksamkeit bekommen.“

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
News Alle Artikel
Veröffentlicht am : 27.11.2017