boot 2015

Zwei Schiebedachluks - Marex 375

Marex (Norwegen/Litauen) ordnete bei seiner 11,99 m langen Marex 375 die beiden Schiebedachluks, das eine über dem Steuerstand im Salon, das andere im Hardtop über dem Cockpit so an, dass zwischen beiden auf dem Dach noch Platz für Solarpanele bleiben.

Alt text

Badeplattform mit Sitzbank, Sofarunden im Cockpit und im Decksalon zeigen, dass das Boot für schönes und auch schlechteres Wetter konzipiert wurde. Untypisch für skandinavische Boote wurde die Pantry mit 130 l Kühlschrank und 35 l Tiefkühlabteil innen im Salon integriert. Ein paar Stufen tiefer gibt es in der Marex 375 zwei Kabinen mit Doppelbetten und das gemeinschaftliche Duschbad.
Marex Halle/Stand 5/C23

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
Yachten Alle Artikel
test

Jeanneau Dealer of the Year 2018

Zum dritten Mal nach 2015 und 2016 wurde das Verkaufsteam von Gründl Bootsimport von der Jeanneau Werft als „Jeanneau Dealer of Year 2018“ ausgezeichnet.

Veröffentlicht am : 17.12.2014