Motoryachten

Cranchi-Motoryachten bei Enjoy Yachting

Stefano Luraschi, Marketing & Sales Manager der Cantiere Nautico Cranchi S.p.A aus Piantedo am Comer See und Meik Lessig sowie Hendrik Seigwasser, CEO der in Hannover ansässigen Enjoy Yachting GmbH, geben auf der BOOT 2017 in Düsseldorf den Beginn ihrer Partnerschaft bekannt.

Cranchi Eco Trawler 40 Long Distance

Cranchi Eco Trawler 40 Long Distance

Enjoy Yachting GmbH, bisher Deutschlandimporteur der französischen Segelyacht-Marke Dufour, wird über die deutschlandweiten Standorte den Vertrieb der italienischen Motoryachten der Marke Cranchi übernehmen.
„Wir freuen uns, mit Enjoy Yachting einen in der Szene bekannten und international sehr erfahrenen Partner für den Vertrieb unserer Produkte gefunden zu haben.“, sagt Stefano Luraschi.

Neuer Händler von Cranchi in Deutschland


„Mit Cranchi erweitert Enjoy Yachting das Angebot nun auch in den Motorboot-Bereich“, führen Meik Lessig und Hendrik Seigwasser aus. „Mich hat vor allem das außergewöhnliche Design angesprochen: Unverkennbar italienisch. Überzeugt haben mich letztlich die hohe Qualität der Boote und die breite Palette unterschiedlichster Boote. Mit Dufour und Cranchi bietet Enjoy Yachting nun exquisite Produkte für den anspruchsvollen Wassersportler an und komplettiert das Angebot.“
Die Motoryachten von Cranchi werden zunächst an den Standorten Neustadt in Holstein, im Raum NRW über Sailing World sowie in Süddeutschland bei Augusta Wassersport mit Stephan Bayerle zu besichtigen und zu kaufen sein: „Der Ausbau des Händlernetzes steht als nächstes an“, so Enjoy Yachting.

Italienisches Design und Bootsbaukunst seit 1870

Cranchi blickt auf eine lange Bootsbautradition zurück. Bereits vor mehr als 140 Jahren wurde das Unternehmen am Comer See gegründet. Heute umfasst das hochmoderne Werksgelände insgesamt 4 Standorte in Italien, neben der 30.000 qm großen Fertigung am Comer See auch ein Werk im High-Tech Look mit Test- und Auslieferungszentrum nahe Venedig. Cranchi fertigt heute 6 Motorboot-Linien. Vom langsteckentauglichen Trawler, über Flybridge- und Hardtop-Modelle zu den sportlichen Sprintern und Cruisern bis hin zu Outboardern. Die Range umfasst Bootsgrößen ab 24 Fuß (Outboarder) bis 60 Fuß im Luxus-Segment. Cranchi ist bekannt für außergewöhnliches Design, mittlerweile geleitet durch den „Pininfarina des Bootsbaus“, Christian Grande.

http://www.enjoy-yachting.de

http://www.cranchi.com

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
Yachten Alle Artikel
Veröffentlicht am : 16.02.2017