Yachten

5 in 1: Axopar Boats

Axopar-Premiere auf der boot Düsseldorf: Das Boot mit scharf geschnittenem Doppelstufen-GFK Rumpf ist im oberen Teil modular aufgebaut und kann als Open, mit T-Top und mit unterschiedlichen Kabinenanordnungen geliefert werden.

Alt text

Immer gleich ist das Walkaround Konzept mit großer Sonnenliege, „social Area“ und bequemen Ein- und Ausstieg über das Vorschiff. Ein einfaches Handling, sicheres und besonders ausgewogenes Seeverhalten und sehr ökonomische Verbrauchswerte bei hohen Reisegeschwindigkeiten und Spitzengeschwindigkeiten bis zu 46 Knoten sollen das Boot laut Werft auszeichnen. Angetrieben werden die Axopars von Mercury –Außenbordern als Einzel oder Doppelmotorisierungen. Die Händler- und Servicevertretungen für Deutschland übernehmen zwei renommierte Experten für skandinavische Motoryachten: Mit den Nimbus und Paragon-Händlern Nautic-Yachting im Norden und Boote Polch für den Süddeutschen und den Schweizer Raum stehen der Werft und dem Kunden gleich zwei sehr erfahrene, seriöse und gut aufgestellte deutsche Fachbetriebe zur Seite.

Technische Daten:

L.ü.a.: 8,99 Meter

B.ü.a: 2,85 Meter

Leergewicht (ohne Motor): 1790 kg

CE-Kat.: C / 8 Personen

Kojen: 2

Baumaterial: GFK

Motorisierung: Außenborder Einzel oder Doppel 150 – 300 PS

Tankinhalt Brennstoff: 260 Liter

http://www.axopar.fi

http://www.bootepolch.de

http://www.nautic-yachting.com

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
Yachten Alle Artikel
test

Jeanneau Dealer of the Year 2018

Zum dritten Mal nach 2015 und 2016 wurde das Verkaufsteam von Gründl Bootsimport von der Jeanneau Werft als „Jeanneau Dealer of Year 2018“ ausgezeichnet.

Veröffentlicht am : 10.01.2015