Sonar

Neuer Raymarine Dragonfly-7 PRO

Das neue Dragonfly-7 PRO von Raymarine ist die funktionsreiche Kombination von Sonar und GPS für das Fischen im Süßwasser und in Küstennähe.

Dragonfly-7 PRO verfügt über dieselben herausragenden Funktionen wie das ausgezeichnete Dragonfly-5 PRO, und für maximale Sicht verfügt es über ein extragroßes 7-Zoll-Display. Das superhelle Display ist zudem optisch verbunden. Dadurch bietet es optimale Sichtbarkeit bei jedem Wetter und beschlägt garantiert nicht. Im Gegensatz zur konventionellen Sonar-Bildgebung, bei der jeder Impuls ein Signal auf einer einzigen Frequenz gesendet wird, verwendet das DownVision™-Sonar von Dragonfly-7 PRO die CHIRP-Technologie zur gleichzeitigen Übertragung eines breiten Spektrums auf mehreren Sonarfrequenzen. Als Ergebnis liefert das Dragonfly-7 PRO fotoähnliche Sonarbilder mit einer höheren Auflösung. Dragonfly-7 PRO übertrifft die gewöhnliche Sonar-Bildgebung durch eine ausgezeichnete Auflösung in einer Tiefe bis zu 600ft. (180 m) und zuverlässige Hochgeschwindigkeitsverfolgung. Zusätzlich verfügt es auch über einen konventionellen Hochfrequenz-CHIRP-Sonarkanal zur Zielauswahl von Fischen und zur Bodenverfolgung bis zu einer Tiefe von 900ft. (277 m).

Der integrierte 10-Hertz-GPS-Sensor, zur schnellen Aufnahme, und das Mapping helfen den Benutzern auf Kurs zu bleiben, während sie über die Mobil-App Wi-Fish™ von Raymarine das CHIRP DownVision Bild direkt auf ihr Smartphone oder Tablet streamen können. Das integrierte WLAN von Dragonfly-7 PRO kann auch mit der Navionics Boating-App synchronisiert werden, so dass Angler die Möglichkeit haben, über das CHIRP-Sonar von Dragonfly in Echtzeit ihre eigenen HD-Bathymetry-Karten zu erstellen.

Dragonfly-7 PRO unterstützt Navionics Karten, C-MAP von Jeppesen und Raymarine LightHouse Karten und wird im Paket mit C-MAP Essentials oder Navionics+ Karte auf einer microSD geliefert.

Dragonfly-7 PRO wird im ersten Quartal 2016 zu einem Preis ab 827,10 € inkl. M;wSt. bei den von Raymarine autorisierten Händlern erhältlich sein.

http://www.raymarine.de/dragonfly

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
Ausrüstung Alle Artikel
test

Kein Herbstevent des Segelsports in Kiel

Nach der Absage der hanseboot für 2018 hatte sich die Marketingagentur PoS um ein neues Angebot bemüht. Die Initiative des DBSV in Hamburg macht diese Bemühungen nun aber überflüssig.

Veröffentlicht am : 19.01.2016