boot 2015

Navico - Fishfinder, Voraus-Echolot, GlassHelm und HD Radar

Navico aus Norwegen stellt mit den Marken Simrad, B&G und Lowrance ein ganzes Bündel an Neuheiten vor.

Alt text

Der Lowrance Outboard Pilot ist ein Autopilot für Boote bis 9 m Länge und mit Außenbordermotorisierung. Er steuert sogar – wenn angeschlossen – das Boot vom HDS Fischfinder/Kartenplotter aus.
Der Fischfinder Elite-3x von Lowrance verfügt über einen Dual-Frequenz 83/200 kHz Broadband Sounder-Geber und einen LED-hintergrundbeleuchteten Bildschirm, der auch in grellem Sonnenlicht und aus schrägem Blickwinkel noch gut ablesbar sein soll. Dank Broadband Sounder-Technologie können Nutzer schnell und einfach Fischziele, Bodenbeschaffenheit, Unterwasserstruktur und Thermalschichten erkennen. Und das bei Geschwindigkeiten bis zu 120 km/h.
Der ForwardScan von Simrad ist ein vorausschauender Geber für Echolote. Auf Booten, die mit Simrad GoFree-WiFi ausgestattet sind, können ForwardScan-Bilder auf einem Smartphone und einem Tablet angesehen und bearbeitet werden. Das Multifunktionssystem Zeus2-GlassHelm von B&G vereint segelspezifische Funktionen mit dualen unabhängigen Ausgangssignalen. Mit seinem leistungsstarken Prozessor bietet es auf 16- und 18-Zoll-Monitoren blitzschnelle Kartografie, Radar- und Sonarfunktionen.
Die HD Radar-Produktreihe von Simrad erfüllt alle aktuellen und zukünftigen Clean-Spectrum-Anforderungen, einschließlich der Niedrigemissionenstandards der International Telecommunication Union, die in einigen Ländern im August 2015 Pflicht werden. Durch die Einführung der neuesten Magnetfeldröhren und einer RF Design-Technologie bleibt das Strahlungsniveau des Drehkegels der Antenne innerhalb eines sicheren Rahmens.
Navico Halle/Stand 11/A 40

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
Ausrüstung Alle Artikel
test

Zusammenschluss von Navico und C-Map

Navico –nach eigenen Angaben weltgrößter Herrsteller von Marine Elektronik und C-MAP, und einer der führenden Lieferanten für digitale Navigationsprodukte für die kommerzielle und private Schifffahrt

test

Mercurys neue V8 - Motoren

Mercury Marine gibt die Einführung seiner brandneuen Modelllinien im Bereich zwischen 175 und 300 PS bekannt

Veröffentlicht am : 16.12.2014