boot Düsseldorf

LIQUI MOLY lässt Marine-Sortiment vom Stapel

„Unsere Vielfalt unterscheidet uns von vielen Anbietern“, sagt Jan Volk, bei LIQUI MOLY für das Marinegeschäft verantwortlich. „Motorenöle, Serviceprodukte, Fette und auch Additive umfasst unser neues Portfolio, darunter eine Reihe echter Problemlöser.“

Problemlöser: Der Liqui Moly Dieselbakterienstopp ist nur eines der zahlreichen speziellen Produkte für den Marinebereich des Herstellers.

Problemlöser: Der Liqui Moly Dieselbakterienstopp ist nur eines der zahlreichen speziellen Produkte für den Marinebereich des Herstellers.

Ein solcher ist das Additiv Marine Diesel Bakterien Stop. Es richtet sich gegen einen ungeliebten blinden Passagier: die Dieselpest. Die LIQUI MOLY-Entwicklung enthält ein hochwirksames Biozid gegen Bakterien, Hefen und Schimmelpilze. Dieses bildet keine korrosiven Verbrennungsprodukte und ist von führenden Motorenherstellern geprüft und freigegeben.

Eine Besonderheit ist das Winschfett, ein synthetisches Hochleistungsfett mit PTFE-Festschmierstoffen. Es wurde extra für Winschen und Winden jeglicher Art entwickelt. Durch den Festschmierstoff ist es äußerst verschleißschützend und reibungsmindernd. In Süß- und Salzwasser punktet das harz- und säurefreie Fett mit sehr gutem Haftvermögen.

Motorenöle gehören auch im Marinebereich zum Brot- und Butter-Geschäft. „Wir wollen die Messe als Kontaktbörse nutzen und auf unser neues Sortiment und unsere Marke aufmerksam machen“, so Jan Volk. „Die Boot in Düsseldorf ist für uns von entscheidender Bedeutung und ein ideales Umfeld für einen erfolgreichen Auftakt mit unserem runderneuerten Marinesortiment.“

http://www.liqui-moly.de
Halle 10/ F 18

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
Ausrüstung Alle Artikel
test

Zusammenschluss von Navico und C-Map

Navico –nach eigenen Angaben weltgrößter Herrsteller von Marine Elektronik und C-MAP, und einer der führenden Lieferanten für digitale Navigationsprodukte für die kommerzielle und private Schifffahrt

test

Mercurys neue V8 - Motoren

Mercury Marine gibt die Einführung seiner brandneuen Modelllinien im Bereich zwischen 175 und 300 PS bekannt

Veröffentlicht am : 17.01.2016