Navigation

Extrem genau: Simrad Precision-9 Kompass

Simrad hat mit dem neuen Precision-9 einen Kompass angekündigt, der über NMEA 2000® hochpräzise Kurs- und Drehgeschwindigkeits-Informationen an Simrad Autopiloten, Radar- und Navigationssysteme liefert.

Die hochentwickelten Solid-State-Sensoren messen über neun Axen fortlaufend Bewegunsparameter. Anhand dieser Daten können Kurs- und Drehgeschwindigkeits-Informationen mit weitaus größerer Genauigkeit als mit herkömmlichen elektronischen Fluxgate-Kompassen errechnet werden. Nach der Kalibrierung beträgt die Kursgenauigkeit ±2 Grad; der Messbereich für Nick-und Wankwinkel beträgt ±45 Grad.

Mit seinem kompakten, nur 3,6 cm hohen und 11,9 cm breiten Gehäuse ist der Precision-9 optimal für den diskreten Einbau geeignet. Eine leicht justierbare Montagehalterung ermöglicht die Installation fast überall auf jedem Schiff und in nahezu jeder Position. Das gerät ist wasserdicht gemäß IPX7 und kann auch auf Stahlschiffen z.B. am Mast montiert werden, damit keine magnetischen Interferenzen auftreten. Die Installation wird durch die NMEA 2000®-Verbindung weiter erleichtert, bei der Strom und Daten über ein einziges Kabel übertragen werden.

Der neue Precision-9 Kompass ist ab Februar 2016 für ab 714 Euro bei autorisierten Händlern erhältlich.

http://www.simrad-yachting.com/de-DE

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
Ausrüstung Alle Artikel
Veröffentlicht am : 12.02.2016