Jubiläum

60 Jahre Yamaha

Seit 1956 wird unter dem Dach des Markennamens Yamaha zuverlässige und vielseitig einsetzbare Technik – vom Motorrad, übers Snowmobil, das Offroad ATV, den Kleingenerator und natürlich den Außenbord-Bootsmotor und den WaveRunner entwickelt und hergestellt.

Der erste Yamaha Außenborder hatte 123 cm³ Hubraum und 5 kW (7 PS) Leistung

Der erste Yamaha Außenborder hatte 123 cm³ Hubraum und 5 kW (7 PS) Leistung

Die Erfolgsgeschichte der Yamaha Außenbordmotoren begann im Juli 1960 mit der Produktion des legendären Modells P7 (123 cm³ Hubraum, 5 kW/7 PS). 2013 lief der Zehn-Millionste Außenborder vom Band. Speziell für den europäischen Markt haben die Yamaha Ingenieure Motoren von 1,8 kW/2,5 PS bis 247 kW/350 PS entwickelt, die sämtliche Marktbedürfnisse abdecken.

Aktuell werden Yamaha Außenbordmotoren an Kunden in 180 Ländern geliefert. Auf der boot Düsseldorf feiert Yamaha seinen runden Geburtstag mit einem großen Stand in der Halle 10 / E21-22 und seinen Partnern Buster, Capelli, DSB, Jeanneau, Pioner Boats und Yamarin.

http://yamaha-motor.eu/de

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
Ausrüstung Alle Artikel
test

Zusammenschluss von Navico und C-Map

Navico –nach eigenen Angaben weltgrößter Herrsteller von Marine Elektronik und C-MAP, und einer der führenden Lieferanten für digitale Navigationsprodukte für die kommerzielle und private Schifffahrt

test

Mercurys neue V8 - Motoren

Mercury Marine gibt die Einführung seiner brandneuen Modelllinien im Bereich zwischen 175 und 300 PS bekannt

Veröffentlicht am : 18.01.2016