Testbericht

Yamarin Cross 54 Bow Rider

"Tausendsassa" – sportlich, familienfreundlich und Arbeitstier

Yamarin Cross 54 Bow Rider

Text & Fotos: Claus D. Breitenfeld

Wer sich die Mühe macht und sämtliche, auf der Yamarin-Webside gelisteten Exponate addiert, der kommt auf die stolze Zahl von rund 40 Booten jeglicher Couleur in GfK- und Aluminium-Bauweise. Vom kleinen, offenen Flitzer bis hin zur ausgewachsenen Kajüte erstreckt sich das Portfolio in den Größenordnungen zwischen knapp fünf und acht Metern Länge über Alles. Und nicht erst seit gestern groß im Kommen, die Alu-Cross-Serien. Claus D. Breitenfeld hat einen der kleinsten Vertreter dieser Art, den „Yamarin Cross 54 Bow Rider“, mit viel Spaß über den „Vanajavesi-See“ im Südwesten Finnlands gescheucht.

Testbericht kaufen


PDF-Dokument jetzt kostenpflichtig herunterladen. Die Bezahlung erfolgt per PayPal. Sie erhalten umgehend per Email einen Link zugeschickt, über den Sie den Bericht im PDF-Format abrufen können. Zum Öffnen des PDF-Dokumentes muss auf Ihrem Rechner ein Adobe PDF-Reader installiert sein.


Testberichte Alle Artikel
Veröffentlicht am : 01.12.2017