Testbericht

SK Kotter 1250 Sedan

Hier ist der Eigner Bauherr und individueller Gestalter


SK Kotter 1250 Sedan

Fotos: Claus D. Breitenfeld

Wer sich für eine SK-Yacht entscheidet, der schlägt mindestens zwei Fliegen mit einer Klappe: Er trifft zum einen auf ein professionelles Team von Schiffsbau-Exper- ten und zum anderen wird ihm so gut wie jeder Wunsch nicht nur von den Augen abgelesen, sondern auch realisiert. Claus D. Breitenfeld hat mit dem drittgrößten Modell aus der SK-Kotter-Sedan-Serie, dem Typ „1250“, einen Probeschlag auf dem Sneekermeer gefahren.

Testbericht kaufen


PDF-Dokument jetzt kostenpflichtig herunterladen. Die Bezahlung erfolgt per PayPal. Sie erhalten umgehend per Email einen Link zugeschickt, über den Sie den Bericht im PDF-Format abrufen können. Zum Öffnen des PDF-Dokumentes muss auf Ihrem Rechner ein Adobe PDF-Reader installiert sein.


Testberichte Alle Artikel
test

SK Kotter 1250 Sedan

Hier ist der Eigner Bauherr und individueller Gestalter: SK Kotter 1250 Sedan

test

Prestige 630

Form, Funktion & Prestige: Prestige 630

Veröffentlicht am : 06.10.2017