Testbericht

Pikmeerkruiser 48 AC Premier

Jachtwerf B. de Groot – individueller Stahlbootsbau der Sonderklasse

Pikmeerkruiser 48 AC Premier

Foto: Claus D. Breitenfeld

Es sind gerade ‘mal drei Basismodelle, die die Standbeine der „Jachtwerf B. de Groot“ im beschaulichen Örtchen Grou in den Niederlanden bilden und sich unter der Typenbezeich- nung „Pikmeerkruiser“ europaweit höchster Reputation erfreuen. Mehr als 550 Schiffe verließen in über 50 Jahren die Werfthallen in der friesischen Hochburg des Stahlbootbaues. Claus D. Breitenfeld hat dem Modell „48 AC“ einmal näher auf den Kiel gefühlt.

Testbericht kaufen


PDF-Dokument jetzt kostenpflichtig herunterladen. Die Bezahlung erfolgt per PayPal. Sie erhalten umgehend per Email einen Link zugeschickt, über den Sie den Bericht im PDF-Format abrufen können. Zum Öffnen des PDF-Dokumentes muss auf Ihrem Rechner ein Adobe PDF-Reader installiert sein.


Testberichte Alle Artikel
test

SK Kotter 1250 Sedan

Hier ist der Eigner Bauherr und individueller Gestalter: SK Kotter 1250 Sedan

test

Prestige 630

Form, Funktion & Prestige: Prestige 630

Veröffentlicht am : 20.07.2017