Testbericht

Bénéteau Flyer 750 Sun Deck

Alt text

Man kann nicht unbedingt behaupten, dass die Bénéteau Flyer 750 Sun Deck oberflächlich betrachtet der ultimative Hingucker ist. Sie präsentiert sich optisch eher etwas bodenständig. Sauber jedoch drückt der Tulpenbug in Marschfahrt bei 3.800 U/min, 44,5 km/h (24 kn), das Wasser zur Seite, setzt weich in die Welle ein und eventuell vom Wind beeinflusste, überkommende Gischt hat keine Chance die Crew zu „bewässern“, sie fliegt einfach übers Cockpit hinweg. Claus D. Breitenfeld war mit dem Boot auf dem Bodensee unterwegs.

Testbericht kaufen


PDF-Dokument jetzt kostenpflichtig herunterladen. Die Bezahlung erfolgt per PayPal. Sie erhalten umgehend per Email einen Link zugeschickt, über den Sie den Bericht im PDF-Format abrufen können. Zum Öffnen des PDF-Dokumentes muss auf Ihrem Rechner ein Adobe PDF-Reader installiert sein.


Testberichte Alle Artikel
test

North-Line 50

Bärenstarke Hochseeyacht von zeitloser Eleganz und Qualität: North-Line 50

test

Pedro H2Home 1490

Das Ganzjahres-Hausboot: Elektrisch, Außenborder, Diesel oder Hybrid: Pedro H2Home 1490

Veröffentlicht am : 01.03.2011