Rennsport

Hohe Anspannung in den ADAC Motorboot Masters

Mit einer hohen Anspannung gehen die Piloten der ADAC Motorboot Masters am kommenden Wochenende beim 3. ADAC/MSG Motorbootrennen Obereiderhafen in Rendsburg in die vierte Runde ihrer Meisterschaft.

Die Meisterschaft im Blick: Cup-Aufsteiger Maximilian Stilz

Die Meisterschaft im Blick: Cup-Aufsteiger Maximilian Stilz

Für die 15 Fahrer aus Deutschland, Litauen, Schweden, Frankreich und Ungarn geht es in diesem Jahr in Rendsburg um das Prädikat „Großer Preis von Deutschland“. Hier gegen die internationalen Konkurrenten zu bestehen ist daher schon fast ein Muß für die acht deutschen Piloten.

Stilz und Wiese führen die Wertung an

Angeführt wird die Riege im Moment von Cup-Aufsteiger Maximilian Stilz aus Kernen und dem Masters-Routinier Patrick Wiese aus Bondorf. Der 18-jährige Stilz brachte dabei ganz offensichtlich seinen Schwung vom Cup-Sieg 2015 mit und übernahm mit bislang vier Siegen die Führung vor Patrick Wiese, der in Berlin als bester Masters-Fahrer punkten konnte. Mit einer ungestümen Fahrweise sorgte der 16-jährige Litauer Paulius Stainys immer wieder für Überraschungen und fuhr sich so auf Rang drei vor. Mit Uwe Schwarick und Uwe Brettschneider folgen zwei weitere Masters Routiniers in der Wertung.

In Rendsburg geht es für die ADAC Motorboot Masters Fahrer nach der technischen Abnahme und Administration am 09. September einen Tag später für den „Großen Preis von Deutschland“ zunächst in zwei Sprintrennen über jeweils acht Runden. Am Sonntag, dem 11. September folgen dann zwei Hauptrennen über jeweils 16 Runden. Der Eintritt zu allen Trainings- und Rennläufen des Wochenendes ist frei.

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
News Alle Artikel
test

Inzahlungnahme-Aktion bei Neukauf eines Yamaha WaveRunner EX®

Wer sich für das Yamaha WaveRunner-Modell EX® entscheidet und ein gebrauchtes Gerät in Zahlung geben möchte, erhält zusätzlich zum Wert des Gebrauchten eine Inzahlungnahme-Prämie von 1.590,- €.

Veröffentlicht am : 09.09.2016