Außenborder

Neues Zweitakt-Öl von LIQUI MOLY für DFI-Bootsmotoren

Es ist noch kein Jahr alt, und schon baut der deutsche Motorenöl- und Additivspezialist LIQUI MOLY sein Marinesortiment aus. Das Marine 2T DFI Motor Oil wurde eigens für direkteinspritzende Zweitakter wie zum Beispiel von Evinrude und Mercury entwickelt.

„Damit brauchen die Bootsbesitzer nicht mehr irgendein Zweitaktöl verwenden, sondern bekommen eines, das genau auf ihre Motoren abgestimmt ist“, sagte Jan Volk, der bei LIQUI MOLY für das Marine-Sortiment verantwortlich ist.

Das Marine 2T DFI Motor Oil ist ein semi-synthethisches Zweitaktöl für alle Direct Fuel Injection Motoren, vor allem für die E-Tec-Motoren von Evinrude und die DFI-Motoren von Mercury. „Damit bieten wir Bootsbesitzern eine echte Alternative zu den Öl-Eigenmarken der Motorenhersteller“, so Jan Volk. Denn für DFI-Motoren ist die Ölauswahl sehr beschränkt.

Das Marine 2T DFI Motor Oil schützt den Motor zuverlässig vor Verschleiß und Korrosion. Außerdem ist es ebenso für andere Zweitaktmotoren im Bootsbereich geeignet. Es erfüllt die Anforderungen von NMMA TCW-3, was die hohe Leistungsfähigkeit des Öls beweist. Außerdem entspricht es den Spezifikationen Jaso FC, Jaso FD, ISO L-EGC und EGD. Mit diesem Öl komplettiert LIQUI MOLY sein Angebot an Zweitakt-Ölen, die je nach Anwendungsbereich als mineralische, semi- oder vollsynthetische Variante erhältlich sind.

LIQUI MOLY entwickelt und testet in eigenen Labors, produziert in Deutschland und vermarktet alle Produkte selbst. Die Produkte werden in über 120 Ländern weltweit vertrieben.

https://www.liqui-moly.de

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
Ausrüstung Alle Artikel
Veröffentlicht am : 14.07.2016