Testbericht

Ebbtide 224 SE Cuddy

Ebbtide 224 SE Cuddy

Werften, die sich seit mehr als vier Jahrzehnten erfolgreich auf dem Weltmarkt behaupten, und das quasi inmitten eines „Haifischbeckens“ der ganz Großen, die haben eigentlich nur eine Chance um zu überleben – und die heißt Qualität, im Einklang mit innovativen Ideen zum bezahlbaren Kurs. Eine Maxime, die sich US-Motorbootbauer Ebbtide auf die Fahnen geschrieben hat und damit bislang sehr gut fährt.

Claus D. Breitenfeld hat auf der Maas in Holland das Modell „224 SE Cuddy“ näher unter die Lupe genommen. Es ist ein sportliches Allroundboot für die kleine Familie, das Fahrdynamik pur bietet. Welches Vertrauen Ebbtide in seine Rümpfe setzt wird deutlich, wirft man nur einen Blick auf die Motorisierungspalette des Testprobanden.

Testbericht kaufen


PDF-Dokument jetzt kostenpflichtig herunterladen. Die Bezahlung erfolgt per PayPal. Sie erhalten umgehend per Email einen Link zugeschickt, über den Sie den Bericht im PDF-Format abrufen können. Zum Öffnen des PDF-Dokumentes muss auf Ihrem Rechner ein Adobe PDF-Reader installiert sein.


Testberichte Alle Artikel
test

North-Line 50

Bärenstarke Hochseeyacht von zeitloser Eleganz und Qualität: North-Line 50

test

Pedro H2Home 1490

Das Ganzjahres-Hausboot: Elektrisch, Außenborder, Diesel oder Hybrid: Pedro H2Home 1490

Veröffentlicht am : 01.03.2010